Makula

Für die Diagnostik der AMD (altersbedingten Maculadegeneration) bieten wir Ihnen eine OCT (optische Cohärenztomografie ) der Netzhautmitte an. Dabei handelt es sich um eine ungefährliche Lasermessung der Netzhautschichten im Bereich der Stelle des schärfsten Sehens mit einer brillianten Auflösung. Sie dient u.a. der Unterscheidung der beiden Varianten der AMD. Trockene und feuchte Makuladegeneration werden sehr unterschiedlich behandelt. Eine intensive Kooperation mit den umgebenden operierenden Augenärzten gestattet uns, Ihnen zeitnah alle Therapieoption anbieten zu können.

Da Patienten mit Maculadegeneration oft unter einer deutlichen Verschlechterung der Sehschärfe leiden, stellen wir zur Verkürzung der Versorgungswege die direkte Versorgung mit geeigneten Präparaten bereit.